Medios hat 14 nachhaltigkeitsrelevante Themen in fünf Handlungsfeldern identifiziert.

Diese Schwerpunktthemen sind das Ergebnis einer umfangreichen Wesentlichkeitsanalyse: hierbei wurden gesetzliche Vorgaben sowie allgemein geltende Rahmenwerke, Best Practice der Peer Group sowie den Anforderungen der verschiedenen Stakeholder berücksichtigt. Die weitere Priorisierung erfolgte auf Basis der Auswirkungen unserer Geschäftsaktivitäten auf die einzelnen Themen sowie deren Relevanz für unseren langfristigen Erfolg.

Wesentliches Thema 

Clusterziel 

Compliance  Weiterhin null Compliance Verstöße erreichen. 
Datensicherheit und Datenschutz  Unsere Daten und die Daten unserer Kunden bestmöglich schützen und sichern. 
Unternehmensethik  Unsere Werte formalisieren und unser unternehmerisches Handeln an diesen Werten ausrichten. 
Verantwortungsvolle Beschaffung  Unser Einkaufsvolumen bei nach ESG-Aspekten bewerteten Lieferanten deutlich erhöhen. 

Wesentliches Thema 

Clusterziel 

Gesundheit und Schutz der Patienten  Die bestmögliche flächendeckende Versorgung von Patienten mit Specialty- Pharma-Arzneimitteln gewährleisten. 
Innovative Verfahren und Prozesse  Die Patientenversorgung durch Digitalisierung und innovative Prozesse weiter verbessern. 

Wesentliches Thema 

Clusterziel 

Aus- und Weiterbildung  Alle Beschäftigten im Rahmen eines Gesamtkonzepts weiterentwickeln. 
Diversität und Chancengleichheit  Diskriminierung verhindern und Chancengleichheit aktiv fördern. 
Gesundheit am Arbeitsplatz  Die Gesundheit unserer Beschäftigten erhalten und null Arbeitsunfälle pro Jahr erreichen. 
Mitarbeiterzufriedenheit  Die Zufriedenheit der Mitarbeiter bzgl. Arbeitsplatz und Arbeitgeber weiter erhöhen. 

Wesentliches Thema 

Clusterziel 

Energie und Emissionen  Bis 2023 an eigenen Standorten klimaneutral sein. 
Abfall und Recycling  Ressourcen schonen und Recycling sowie Wiederverwendung wo möglich nutzen. 

Wesentliches Thema 

Clusterziel 

Gesellschaftliches Engagement  Soziale Projekte unterstützen. 
Stakeholderdialog  Den Dialog mit allen Stakeholdern fördern und ausbauen. 

Kontakt

Claudia Nickolaus
Head of Investor & Public Relations, ESG Communications

 +49 30 232 566 800
  ir@medios.ag

Bleiben Sie informiert

Lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und die Veröffentlichungen von Finanzberichten informieren. So bleiben Sie automatisch auf aktuellem Stand.

Die Anmeldung ist kostenfrei und kann jederzeit widerrufen werden.

Zur Anmeldung