Liquidation von Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen

18.12.2012 – Fehlende Umsätze und schlechte Geschäftsaussichten für die Zukunft bewegten der Vorstand und das Aufsichtsrat der MIM AG am 17. Dezember 2012 dazu, ein Liquidationsverfahren einzuleiten. Eine Hauptversammlung wird für den 29. Januar 2013 einberufen, um über den Vorschlag abzustimmen.